Hilfeleistungslöschfahrzeug

F1 – Feuer klein innerorts

Heute Abend wurden wir zu einem gemeldeten Brand Innerorts alarmiert. Vor Ort konnte kein Feuer ausfindig gemacht werden.

F1 – Feuer klein außerorts

Heute Abend wurden wir gemeinsam mit der Feuerwehr aus Kettenbach zu einem gemeldeten Brand am Nahversorgungszentrum in Michelbach alarmiert. Vor Ort konnte kein Feuer und auch kein Rauch ausfindig gemacht werden.

BMA – Seniorenzentrum

Heute Abend wurden wir gemeinsam mit der Feuerwehr aus Kettenbach zu einem ausgelösten Rauchmelder der Brandmeldeanlage im DRK Seniorenheim alarmiert. Vor Ort konnte kein Brand festgestellt werden.

Feuer in Tunnel

Heute wurden wir zu einem Brand innerhalb eines alten Bahntunnels an der B54 alarmiert. Vor Ort gab es eine starke Rauchentwicklung. Das Feuer konnte mittels Kleinlöschgerät gelöscht werden.

Unfall mit Gasausströmung

Am Dienstag Abend wurden wir zu einem Einsatz an das Passavant-Waldschwimmbad alarmiert. Beim Wechseln von Gasflaschen ist eine kleine Menge Chlorgas ausgetreten, die durch die Überwachungsanlage erkannt wurde. Chlorgas ist ein lebensgefährliches geruchs- und farbloses Gas, welches in Schwimmbädern zur Reinigung und Desinfektion des Badewassers verwendet wird. Nach Ankunft an der Einsatzstelle konnte schnell Entwarnung durch das Betriebspersonal gegeben werden. Unsere Aufgabe bestand daraufhin im Freimessen eines Technikraumes. Für das Schwimmbadpersonal sowie für die Anlieger bestand zu keiner Zeit eine Gefahr.

Wald- / Flächenbrand

In der gestrigen Nacht wurden wir zu einem bestätigten Flächen- / Waldbrand alarmiert.
An der Einsatzstelle standen wir in Bereitschaft.

Waldbrand

Heute wurden wir zu einem Brandverdacht im Wald zwischen Schwimmbad und Segelflugplatz alarmiert.
Vor Ort konnten wir feststellen, dass durch einen arbeitenden Landwirt enorm Staub aufgewirbelt wurde. Die Ähnlichkeit zum Rauch eines Feuers war durchaus erkennbar.

F1 – Feuer klein, außerorts

Heute wurden wir zu einem Brandverdacht im Wald zwischen Michelbach und Reckenroth alarmiert. Wir suchten den Wald nach dem gemeldeten Brand ab. Hier wurde die Drohneneinheit von der Feuerwehr Taunusstein dazu gezogen.
Ein Brand konnte nicht gesichtet werden.

F1 – Feuer, klein und außerorts

Dank aufmerksamen Wanderern konnte heute ein Waldbrand in der Nähe des Aar-Höhenweges verhindert werden. Ein einzelner Baum etwa 50 Meter vom Weg entfernt im Steilhang stehend kulschte vor sich hin. Die Brandursache ist unbekannt. Möglich wäre ein Blitzeinschlag oder eine Scherbe.

 

Personensuche

Heute wurden wir zu einer Personensuche in Michelbach alarmiert.

Wir suchten in mehreren Trupps die Gemarkung um Michelbach ab.
Die Person konnte nach kurzer Zeit gefunden werden und dem Rettungsdienst übergeben werden.