H1Y – Türöffnung

🚨In der Nacht zum Dienstag wurden wir zu einer Türöffnung alarmiert.

Der Bewohner konnte bei Eintreffen der Einsatzkräfte die Tür selbstständig öffnen. Ein Eingreifen der Feuerwehr war somit nicht notwendig.

 

H1 – Sturmschaden/Baum

🚨 Am frühen Sonntagnachmittag wurden wir nach Michelbach alarmiert. Dort hat eine abgeknickte Hecke innerorts die Fahrbahn teils blockiert.

Die Hecke wurde durch die Feuerwehr beseitigt und die Fahrbahn gereinigt.

 

H1 – Sturmschaden/Baum Wetterereignis

🚨 Aufgrund des vorangegangenen starken Eisregens, sowie dem folgenden starken Schneefall, brachen viele Bäume unter der enormen Last zusammen.

Gegen Mittag am 18.01. wurden wir zu mehreren umgestürzten Bäumen auf die L3031 Höhe der freien Schule alarmiert. Die Bäume wurden mittels Kettensäge zerkleinert und von der Straße geräumt.

🚒Im Anschluss wurde uns noch ein Baum auf der Hüttenstraße gemeldet. Auch hier wurden zwei Bäume zerkleinert und die Straße gereinigt.

Gegen Nachmittag wurden wir dann auf die B54 gerufen. Hier ist ein Baum ebenfalls entwurzelt worden, welcher von uns beseitigt wurde. Gleichzeitig wurde ein Baum auf der L3373 gemeldet, welcher auf die Fahrbahn gestürzt war.

🚧Kurz danach wurde wieder ein umgestürzter Baum auf der Hüttenstraße gemeldet. Da der Baum auf einem Schieferhang lag und die Gefahr für die Einsatzkräfte zu hoch war, entschied man sich die Hüttenstraße vorsorglich zu sperren.

 

 

F2 – Gebäudebrand

🚨 Am Freitagnachmittag wurden wir zu einem Gebäudebrand in den Ortsteil Michelbach alarmiert.

Vor Ort brannte es im Kellerbereich und in der Garage eines Einfamilienhauses. Die Flammen schlugen auf der Rückseite des Hauses bereits bis an den Giebel.

Mit drei Trupps unter Atemschutz konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden und schließlich gelöscht werden. Der Wohnbereich blieb zum Glück weitesgehend unversehrt.

Verletzt wurde bei dem Brand zum Glück niemand. Nach ca. 2 Stunden war der Einsatz für uns beendet.

 

H1Y – Türöffnung

🚨 Am Donnerstagnachmittag wurden wir zu einer Türöffnung nach Michelbach alarmiert.

Die Tür wurde durch die Feuerwehr geöffnet und somit konnte der Rettungsdienst die Wohnung betreten.

 

F2 – Zimmerbrand

🚨 In der Silvesternacht wurden wir zu einem Zimmerbrand nach Michelbach alarmiert.

🔥Vor Ort brannte es auf einem Balkon. Die Außenfassade des Balkons war bereits geschmolzen.

Durch das beherzte Eingreifen des ersteintreffenden Rettungsdienstes konnte eine Ausbreitung verhindert werden. Es wurden lediglich die letzten Flammen gelöscht.

🚒Aufgrund der Rauchbildung haben einige Rauchmelder ausgelöst. Mit einem Trupp unter Atemschutz wurde das Haus nochmals kontrolliert. Ein Übergriff auf die Fassade oder gar ins Haus konnte nicht festgestellt werden.

 

H1 – Sturmschaden/Baum

🚨 Am Donnerstagabend wurden wir zu einem umgestürzten Baum auf die Wilhelm-Passavant-Straße alarmiert.

Ein Baum wurde in Folge des starken Sturmes entwurzelt und lag quer über die Straße. Mit einer Kettensäge wurde der Baum Stück für Stück entfernt.

🚒Da während der Arbeiten weiterhin eine Gefahr von anderen bereits schräg hängenden Bäumen ausging, wurde die Straße vorsorglich gesperrt.

 

F2 – Gebäudebrand

🚨 Am frühen Mittwochmorgen wurden wir zu einem gemeldeten Gebäudebrand an den alten Bahnhof in Kettenbach alarmiert. Passanten hatten eine starke Rauchentwicklung im Bereich des Bahnhofs gemeldet.

🔥Vor Ort angekommen konnte festgestellt werden, dass der Rauch aus einer alten Bunkeranlage gegenüber des alten Bahnhofs kam. Ein Trupp unter Atemschutz drang durch die Öffnung vor und suchte die Anlage nach Personen ab. Glücklicherweise befand sich niemand dort.

🚒Da keine weiteren Öffnungen der Anlage bekannt sind, wurde der Rauch mittels Lüfter aus dem Bunker rausgesogen. Nachdem die letzten Glutnester abgelöscht wurden, konnten wir wieder einrücken.

 

H1 – Sonstige Hilfeleistung

🚨 Am Dienstagabend wurden wir zu einer Ölspur nach Aarbergen Michelbach alarmiert.

Die Ölspur wurde mit Ölbindemittel abgestreut und somit aufgenommen.

 

H1 Sturmschaden/Baum

🚨Am Montagabend wurden wir zu einem umgestürtzten Baum alarmiert. Nach eingehender Erkundung konnte kein Baum gefunden werden. Wir rückten wieder ein.